Archiv der Kategorie: Biographien // Biographies

Emanuel Zitta

Diese Galerie enthält 1 Foto.

* 14.05.1786 Zbiroh (bei Pilsen, Böhmen), † 16.09.1856 Korneuburg (Niederösterreich) Emanuel Zitta war aktiv 45 Jahre im Genie-Corps tätig. Während seiner langen Karriere verfasste er eine Vielzahl von Memoiren und Denkschriften. Diese Schriften geben sowohl eine Beschreibung der verschiedenen Festungen der … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Emanuel Zitta

Georg Eberle

Diese Galerie enthält 3 Fotos.

* 30.04.1787 Bozen, † 05.01.1855 Krakau Georg Philipp Jakob Eberle gehörte zu den „ausgezeichnetsten und befähigsten Offizieren des (österreichischen) Genie-Corps“ (siehe Conduit Hauptbericht 1850)  in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Als „Schüler“ von Franz von Scholl, arbeitete er unter … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Georg Eberle

Julius von Wurmb

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

Julius Wurmb gehörte in seiner Zeit zur Spitze der österreichischen Militäringenieure. Er war an den verschiedensten Festungs-Modernisierungsprojekten beteiligt, die sich vor allem auf den Gebieten des heutigen Deutschland und der Tschechischen Republik befanden. 1821 Kadett 1822 Unterleutnant 1824 Oberleutnant 1830 … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Julius von Wurmb

Alexander Blenesi

Diese Galerie enthält 1 Foto.

*15.1.1857 Gyergőszentmiklos/Gheorgieni, †20.12.1937 Nagyvárad/Großwardein/Oradea Blénesi wurde als Sohn eines Försters und Grundbesitzers im siebenbürgischen Gyergyőszentmiklós im Csiker Komitat geboren. Ab 1868 war er Zögling in einem Militär-Obererziehungshaus; 1872 bis 1875 besuchte er die Militärtechnische Schule in Mährisch Weißkirchen und trat … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Alexander Blenesi

Ernst Freiherr von Leithner

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

*7.6.1852 Levoča/Löcse/Leutschau, †1.7.1914 Wien Leithner war Sohn eines k.ung. Staatsbeamten. 1864 bis 1867 besuchte er die Pionier-Kadettenschule in Hainburg. Ab 1867 absolvierte er die TechnMilAk und wurde 1871 zum GnR2 ausgemustert. 1874 wurde er zur Kriegsschule zugelassen. 1877 wurde er … Weiterlesen

Weitere Galerien | Kommentare deaktiviert für Ernst Freiherr von Leithner